+47 61 23 87 22 post@lemonsjoe.no

Besseggen

Diese klassische Perle der Bergwanderung genießt höchste Popularität, sowohl bei Einheimischen als auch bei Touristen. Hier gehen schätzungsweise 60000 Wanderer pro Jahr! Zugänglich ist die Wanderung von Frühling bis Herbst, die Hochsaison liegt im Juli und August, wenn ein Boot für einen Streckenabschnitt zur Verfügung steht …

Die Strecke selbst ist 17 km lang und bringt Sie von 994 bis 1743 Meter über dem Meeresspiegel. Der durchschnittliche Wanderer braucht zwischen 5 und 7 Stunden dafür, obwohl der Geschwindigkeitsrekord von 1 Std 14min den 1960er Jahren immer noch steht … und am anderen Ende der Skala Wegezeiten bis hoch zu 12 Stunden registriert wurden.

Was macht diese Wanderung so einzigartig? Der Mittelteil der Wanderung führt Sie auf die “Eggen”, einem Berggrat. Es ist ein schmaler Steig nach oben (er könnte natürlich auch in die andere Richtung begangen werden) und bietet eine herrliche Aussicht. Auf einer Seite der Gjende See (994m) mit seiner charakteristischen grünen Farbe als Folge von Schmelzwasser aus den umliegenden Gletschern und gegenüber der Besse See (1374m) mit seiner klaren eisblauen Gletscherfarbe.

Die Mehrzahl der Wanderer fahren mit dem Schiff von Gjendesheim nach Memurubu, auf halbem Weg über den Gjende See. Wenn Sie die Bootsfahrt noch weiter wählen, erreichen Sie Gjendebu, Heimat eine weitere Perle, Bukkelægeret. Ein Teil dieser Wanderung, die “Buckride”, berühmt durch Peer Gynt von Henrik Ibsen und unterlegt durch die Musik von Edvard Grieg, zählt zu den schönsten Erlebnissen in der Welt und in Ihrer Reichweite!

Besuchen Sie gjende.no für die Abfahrtszeiten der Boote und platz reservierung. Von Lemonsjø Fjellstue & Hyttegrend, rechnet man eine Fahrtzeit von guten 45 Minuten, plus Parkzeit –  in der Hauptsaison lieber 60 Minuten, um auf der sicheren Seite zu sein. 

Wenn Sie außerhalb der Bootsaison gehen wollen, haben Sie folgende Alternativen:
Sie können hin und her in einem Rutsch, dies ist jedoch umfangreicher.
Sie könnten auch wieder auf halbem Weg, nach dem Erreichen der “Eggen”
über den Berg in eine Richtung und entlang des Sees zurück, etwa 8-10 Stunden.
Wanderung vom Bess See, zu den “Eggen” und hinunter zum Gjende, ca. 7 Stunden.

Wir wünschen eine gute Reise.

Bitte denken Sie an gute Ausrüstung und unterschätzen Sie nicht die Berge!

Henrik Ibsen skriv om Bukkerittet i Peer Gynt. Her heter det Gjendin-eggen , men kjært barn har gjerne mange navn! Uansett – nyt turen, og nyt litteraturen!

”Har du sett den, Gjendineggen noen gang? Den er halve milen lang, hvass bortefter, som en ljå. Utfor breer, skred og lider, rakt nedover under grå, kan en se til begge sider lukt i vannene, som blunder svarte, tunge, mer enn trettenhundre alen nedenunder.”

FOTO: Terje Rakke

Share This